Im Aufwind - Interview zur Positiven Psychologie

08.04.2019

In der aktuellen Ausgabe des Magazines "Active Beauty" hat mich Maria Kapeller als Experten zum Thema Positive Psychologie interviewt. Da ich bis zum jetzigen Zeitpunkt schon sehr viele positive Rückmeldungen dazu bekommen habe, möchte ich euch den Artikel nicht vorenthalten. Ihr findet ihn am Ende dieses Blogeintrages zum Download!

Die Positive Psychologie hat mich von Beginn an fasziniert, da sie genau das verkörpert, was ich von der Psychologie erwartet habe. Menschen wirklich zu helfen aufzublühen, ihr Potential zu erkennen und ihre Stärken einzusetzen. In diesen Momenten die ich zusammen mit meinen Klienten erlebe, spüre ich das "Meaning" in meiner Arbeit so wie es Martin Seligman und viele andere Vertreter der Positiven Psychologie als sehr wichtigen Bestandteil sehen. "Meaning" oder "Sinn" ist ein Element des PERMA Modells zum Wohlbefinden. Dieses Modell bietet fünf Faktoren die es uns ermöglichen Wohlbefinden und Aufblühen zu erreichen. Der große Vorteil dabei ist, dass jeder dieser Faktoren für sich selbst trainierbar ist. In diesem Bild könnt ihr sehen welche Faktoren unser Aufblühen ermöglichen.

Die Interventionstechniken der Positiven Psychologie sind zukunfts- und lösungsorientiert  und entfalten eine beachtliche systemische Wirkung. Sie sind einfach und unkompliziert und dadurch nachhaltig in die eigene Lebenswelt integrierbar. Die positiven Effekte sind zeitnah sichtbar und können den Weg zu mehr Wohlbefinden, Ressourcen und Erfolg ebnen.

Wenn du dein Interesse an der Positiven Psychologie vertiefen willst oder eine Frage hast, zögere nicht mich mit unten stehendem Formular zu kontaktieren. Ende Juni wird es einen 1,5-tägigen Einführungsworkshop in die Positive Psychologie geben. Wenn du dich dafür interessierst, fülle bitte ebenfalls das Formularaus und ich schicke dir alle erforderlichen Informationen zu!

Und nun viel Spaß beim Aufblühen!