Erziehung 4.0. - Stärkenbasierte Erziehung

Workshop für Eltern


Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen ist ein Anliegen aller Eltern! Eine Flut an Elternratgebern, Zeitschriftenartikel oder gut gemeinte Ratschläge von Freunden können Eltern jedoch schnell überfordern und ratlos machen. Mein Anliegen ist es nun, die schlummernden Potentiale in den Kindern zu wecken und Ihre Stärken zu fördern. Damit Sie nicht in der Flut von Elternratgebern untergehen und Ihnen den Zugang zu erleichtern, biete ich drei praktisch orientierte Workshops an, in dem Sie lernen können, gehirngerecht mit Ihren Kindern zu kommunizieren, die Stärken Ihrer Kinder zu erkennen und diese auch zu fördern.



Die Themen

Achtsame Kommunikation mit Kindern

Ihr Kind hat mitten im Spielzeuggeschäft einen Wutanfall? Ihr Kind will sich nicht anziehen? Ihre Fünftklässlerin schmollt, statt mit den anderen Kindern zu spielen? Haben Kinder die Absicht, ihren Eltern andauernd das Leben schwerzumachen? Nein - hier zeigt sich nur, dass sich das Gehirn Ihrer Kinder noch entwickelt! In diesem Workshop enträtsel ich die emotionalen Zusammenbrüche und ausweglosen Situationen im Leben mit Kindern. Durch die Anwendung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Forschung über das kindliche Gehirn auf das tägliche Leben mit Kindern können Sie Wutausbrüche, Streit oder Ängste zu einer Gelegenheit machen, um die Integration des Gehirns Ihres Kindes zu unterstützen und wirkliches Wachstum zu ermöglichen.

Stärken bei Kindern entdecken und nutzen

Stärkenbasierende Erziehung ist ein Erziehungsstil, der absichtlich positive Zustände, positive Prozesse und positive Qualitäten in Kindern identifiziert und kultiviert! Dies bedeutet im Klartext, Stärken erkennen und Stärken nutzen. Stärkenbasierende Erziehung steigert neben dem subjektiven Wohlbefinden von Jugendlichen auch deren Lebenszufriedenheit. Durch Engagement und Beharrlichkeit steigen die akademischen Erfolge. Jugendliche zeigen bessere Bewältigungsstrategien bei Stress und dadurch ein niedrigeres Stresslevel. Auch Eltern profitieren von diesem Erziehungsstil. Sie zeigen deutlich mehr Positive Emotionen und zeigen mehr Selbstvertrauen sowie Selbstwirksamkeit. Alles in Allem deutet viel darauf hin, dass wir gut daran bedacht sich, auf Stärken und Potentialentfaltung zu setzen, um unseren Kindern eine gute Zukunft bieten zu können sowie diese Selbstwirksamkeit und Entschlossenheit leben zu können und aufzublühen!

Kindermentaltraining

Hier lernen sie, wie es möglich ist Kindern beizubringen, dass diese selbst einen enormen Einfluss auf ihr (seelisches) Wohlbefinden haben. Sehr praxisorientiert lernen sie Übungen kennen die das eigene positive Selbstbild, das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein ihres Kindes stärken. Des Weiteren gibt es Übungen zum positiven Körpergefühl, Copingstrategien und Schulung der Wahrnehmung, Kreativität und der Fantasie! So kommt es zu einer konstruktiven gedanklichen Ausrichtung Ihres Kindes und es wird die Herausforderungen des Erwachsenwerdens leichter meistern. Auch als Erwachsene werden Ihre Kinder noch von diesen Techniken profitieren können und ein erfolgreiches Leben vor sich haben.


DATUM:

15.11.2018: Achtsame Kommunikation

22.11.2018: Stärken bei Kindern

29.11.2018: Mentaltraining bei Kindern

Anmeldungen für Einzelworkshops bitte per Mail!

ORT:
Sportzentrum Pachern Seminarräume
Pachern Hauptstrasse 94, 8075 Hart bei Graz

UHRZEIT:
18:00 - 21:00 Uhr

PREIS:
je Workshop € 30,-

INFORMATION & ANMELDUNG:

Nicht anrechenbar als facheinschlägige Fortbildung!

Für Fachpersonal gibt es diese Reihe hier!